Umgunst der trockenen Stunde zum Dammbau nutzen?

leererstausee-california

Kalifornien trocknet aus – Bildervergleiche auf >> Welt.de

Neben den üblichen Wetterinformationen führen die Zeitungen hier auch die Gezeiten auf an der Golden Gate Brücke sowie eine Tabelle mit den prozentualen Füllständen der Reservoirs bzw. Stauseen. Statt normal auf 60-85% dümpeln einige der grossen im vierten Trockenjahr aktuell bei 20-30% herum. Kein Wunder, wird im selben Blatt von Vertretern der Landwirtschaft der Bau zusätzlicher Dämme oder die Erhöhung von bestehenden verlangt.

Politisch ist das ähnlich umstritten wie in der Schweiz etwa die Erhöhung der Grimselstaumauer. Denn die potentiellen Stau-Gebiete liegen in regionalen oder nationalen Parks oder sind anderweitig geschützt. Zum Beispiel am San Joaquin River oberhalb des bestehenden Millerton Stausees, wo Bären, Luchse und Adler hausen. Doch der SF Chronicle analysiert die Lage eindeutig: „Momentum grows for building dams to ease water crisis“ – will sagen, die Dammbauer wollen die Ungunst der trockenen Stunde nutzen und scheinen nah am Ziel. Der ausführliche Bericht über die Front und fast 4 Seiten im Innern ist differenziert. Umweltschützer kommen zu Wort und es wird attestiert, dass das Auffüllen der (stark übernutzten) Grundwasserreservoire viel günstiger wäre als neue Dämme zu bauen. Zudem würden die grossen Verdunstungsverluste wegfallen. Das räumen sogar die Dammbefürworter ein, doch sie argumentieren, dass es für die Grundwasseranreicherung Zwischenspeicher brauche – „Hochwasser warten nicht; Versickerung braucht zeit“, sagt Tim Quinn, Direktor der kalifornischen Vereinigung der Wasserversorger. Nick Zanninovich vom Meliorationsamt sagt: „Alles, was mit Wasser zu tun hat, ist umstritten. Wo jemand etwas will, sind 10 Leute, die es anders wollen, meist auf 10 andere Arten.“ So sind sich die Exponenten zum Beispiel gar nicht einig, ob die geplanten Stauseen überhaupt je voll würden und ob die Versprechen, dass mit den grösseren Dämmen auch mehr Wasser für die Lachse zur Verfügung stünde, eingelöst werden können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s